Kongress

„Auch in 2022 zeigten wieder herausragende Unternehmen, wie sie sich kontinuierlich weiterentwickelten, die neuesten Technologien und Ansätze einsetzten, und so ihre Wettbewerbsposition stärken konnten.“ Dieses Fazit zieht Dr. Marc Lakner, Partner Strategic Operations European Lead, Kearney zum vergangenen Wettbewerb.

Programm zum Kongress 2022 (PDF)

Die Unternehmen haben aus Corona, der Containerkrise und dem Chipmangel ihre Lehren gezogen. Sie greifen nun viel gezielter auf Informationen zu, die sie vorher nicht genutzt haben, um trotz Rohstoffknappheit und Lieferprobleme wettbewerbsfähig zu bleiben.

Entsprechende Auszeichnungen gab es für die folgenden 5 Kategorien:

  • Fabrik des Jahres 2021
  • Global Excellence in Operations- GEO-AWARD
  • Hervorragende Transformation: Digitalisierung
  • Hervorragende Transformation: Standort
  • Hervorragende Serienfertigung

 

Die Sieger wurden am 15. November 2021 verkündet und auf dem Kongress am 10. und 11. Mai 2022 in Ludwigsburg und online geehrt. In gewohnter Weise moderierten den Kongress Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh, Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT sowie Prof. Thomas Bauernhansl, Institutsleiter Fraunhofer IPA. TV-Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein führte durch den Gala-Abend am 10. Mai 2022.

Zum fünften Mal fand in diesem Jahr auch unsere Startup Challenge statt. Gründer-Teams bekamen dabei die Gelegenheit ihre Lösungen und Ideen für die Produktion vor dem Fachpublikum des Kongresses zu pitchen. Am Ende stimmte das Publikum per App für das Startup mit der besten Lösung ab.

Die Fabrik des Jahres 2022

Informationen

28. Februar & 1. März 2023 im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg

Sieger 2021

Details zur virtuellen Teilnahme

Sponsoren und Aussteller

Teilnahmegebühr #PRÄSENZ

Teilnahmegebühr #VIRTUELL

Teilnahmedetails

Hotelkontingente

Aktuelles Hygienekonzept

Wir werden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie bis auf weiteres individuell entscheiden, ob eine Präsenz- oder eine Digitalveranstaltung möglich ist. Wir beobachten die Situation sehr genau und entscheiden auf Basis behördlicher Empfehlungen. Teilnehmer, Referenten und Partner werden von uns proaktiv informiert. Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir für unsere Präsenzveranstaltungen alle Teilnehmer einen zertifizierten tagesaktuellen Antigen-Schnelltest durchzuführen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Zudem empfehlen wir vor Ort in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen.

Tickets

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum „Fabrik des Jahres“-Kongress!

Programm

Finden Sie hier das Programm zum Kongress 2022!

Referent*innen & Moderator*innen 2022

Prof. Dr. -Ing.

Thomas Bauernhansl

Institutsleiter, Fraunhofer

Sabrina Bouchenak

Managerin, Kearney

Eckard Eberle

CEO Process Automation, Digital Industries, Siemens AG

Thorsten Fugel

Werksleiter bzw. Local Division Manager, ABB AG, Werk Ratingen

Michael Gensicke

Werkleiter, Robert Bosch Elektronik GmbH

Bernd Kaufer

Geschäftsführer Werk Coburg, Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Coburg

Manfred Kirchberger

Werksleiter Manufacturing Karlsruhe, Siemens AG

Katharina Klein

Leiterin Nachhaltigkeit, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Ralph Knecht

CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung, Kurtz Ersa

Dr.

Marc Lakner

Partner & Managing Director, Strategic Operations (Global and European Co-Lead), Kearney

Sebastián Marchante

Factory Director, Beiersdorf Manufacturing Tres Cantos S.L, Madrid, Spanien

Daniel Stengel

Director & Projektleiter Fabrik des Jahres, Kearney

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.

Günther Schuh

Geschäftsführender Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen, Direktor des Fraunhofer-Instituts für produktionstechnologie IPT, Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen

Markus Vejvar

Manager, Kearney

Dr.

Philip Wessely

Partner, Kearney

Michael Wiesinger

Leiter Produktionstechnologie Werk Würzburg, Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Würzburg

Dr.-Ing.

Sabrina Zellmer

Abteilungsleiterin, Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Pressestimmen

Kontakt

SV Veranstaltungen Bereichsleitung

Franziska Blume

SV Veranstaltungen Sponsoring & Fachausstellung

Alexandra Nämack

SV Veranstaltungen Konferenzmanagerin

Kathrin Schricker

Der Wettbewerb

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen am Wettbewerb teilnehmen?

Fachbeirat

Jörg Cwojdzinski

Vice President Supply Chain Management, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG, München

Katrin Fricke

Director Corporate Strategy and Digitalization, Diehl AKO Stiftung & Co. KG

Prof. Dr.-Ing.

Evi Hartmann

Inhaberin des Lehrstuhls für Supply Chain Management an der Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg

Johann Kraus

Senior Vice President Production, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

Prof. Dr.-Ing.

Uwe Loos

ehemals Vorstandsvorsitzender der FAG Kugelfischer AG, Schweinfurt, und der DEKRA AG, Stuttgart

Roman Löw

ehemals Werkleiter und Vorstand in der Automobilindustrie; derzeit als Berater, Coach und Interimsmanager in namenhaften Industrieunternehmen tätig

Prof. Dr.-Ing. habil.

Reimund Neugebauer

Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, München

Heinrich Nottbohm

ehemals Werkleiter Motorenwerk Chemnitz, Volkswagen Sachsen GmbH

Torsten Ratzmann

Geschäftsführer, egeplast international GmbH

Dr.

Bernd C. Schmidt

Vice President Operations Strategy & CI at BU Transformers, Hitachi Energy

Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirt. Ing.

Günther Schuh

Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT

Peter Wiedemann

Vorstand Technik, Rational AG

Rückblick

Unser Jubiläumsvideo
30 Jahre Fabrik des Jahres

Gewinner 2021

In den nachfolgenden Kurzvideo-Interviews stellen sich unsere Sieger vor.

ABB AG, Werk Ratingen
Sieger der Kategorie "Hervorragende Serienfertigung"

Beiersdorf AG, Werk Tres Santos
Sieger der Kategorie "Hervorragende Transformation: Standort"

Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG
Sieger der Kategorie "Hervorragende Transformation: Digitalisierung"

ERSA GmbH, Werk Wertheim
Sieger der Kategorie
"GEO Award"

SIEMENS AG, Werk Karlsruhe
Sieger der Kategorie
"Fabrik des Jahres 2021"