Kongress

„Auch 2021 zeigen wieder herausragende Unternehmen, wie sie sich kontinuierlich weiterentwickeln, die neuesten Technologien und Ansätze einsetzen, und so ihre Wettbewerbsposition stärken.“ Dieses Fazit zieht Dr. Marc Lakner, Partner Strategic Operations European Lead, Kearney zum diesjährigen Wettbewerb.

Programm des vergangenen Kongresses 2021 (PDF)

Achtung, neuer Termin! Der Kongress wurde auf den 10. und 11. Mai 2022 verschoben.

Die Unternehmen haben aus Corona, der Containerkrise und dem Chipmangel ihre Lehren gezogen. Sie greifen nun viel gezielter auf Informationen zu, die sie vorher nicht genutzt haben, um trotz Rohstoffknappheit und Lieferprobleme wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Sieger werden am 15. November 2021 verkündet und auf dem Kongress am 10. und 11. Mai 2022 in Ludwigsburg geehrt. In gewohnter Weise moderieren den Kongress Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh, Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT und Prof. Thomas Bauernhansl, Institutsleiter Fraunhofer IPA. TV-Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein führt durch den Gala-Abend am 10. Mai 2022.

Freuen Sie sich auf 5 Firmen die in den folgenden Kategorien ausgezeichnet werden:

  • Fabrik des Jahres
  • Global Excellence in Operations- GEO-AWARD
  • Standortsicherung durch Digitalisierung
  • Hervorragende Standortentwicklung
  • Hervorragende Serienfertigung

 

Zum fünften Mal findet unsere Startup Challenge statt. Gründer-Teams bekommen dabei die Gelegenheit ihre Lösungen und Ideen für die Produktion vor dem Fachpublikum des Kongresses zu pitchen. Am Ende stimmt das Publikum per App für das Startup mit der besten Lösung ab.

Informationen

10. und 11. Mai 2022 in Ludwigsburg

Sieger 2021

Details zur virtuellen Teilnahme

Sponsoren und Aussteller

Teilnahmegebühr #PRÄSENZ

Teilnahmegebühr #VIRTUELL

Teilnahmedetails

Hotelkontingente

Aktuelles Hygienekonzept 2G+

Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, finden bis auf weiteres alle Veranstaltungen nach dem 2G+ Prinzip statt. Zur Veranstaltung kann nur zugelassen werden, wer einen Nachweis als geimpft oder genesen in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorweisen kann. Zusätzlich ist ein tagesaktueller negativer Schnelltestnachweis mitzuführen oder vor Ort ein Schnelltest durchzuführen. Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt dies als tägliche Anforderung. Bis auf Weiteres ist das Tagen einer FFP2-Maske auf der Veranstaltung obligatorisch. Sollten sich die Gegebenheiten ändern, informieren wir Sie nochmals separat.

Tickets

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum nächsten „Fabrik des Jahres“-Kongress!

Referent*innen & Moderator*innen 2022

Prof. Dr. -Ing.

Thomas Bauernhansl

Institutsleiter, Fraunhofer

Eckard Eberle

CEO Process Automation, Digital Industries, Siemens AG

Thorsten Fugel

Werksleiter, ABB AG, Werk Ratingen

Ralph Knecht

Managing Director, ERSA GmbH, Werk Wertheim

Dr.

Marc Lakner

Partner & Managing Director, Co-Leiter Operations Practice Europa, Kearney

Sebastián Marchante

Factory Director, Beiersdorf Manufacturing Tres Cantos S.L, Madrid, Spanien

Dr.

Holger Pitsch

Geschäftsführer Werk Würzburg, Brose Fahrzeugteile SE & Co. Kommandit­gesellschaft, Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.

Günther Schuh

Geschäftsführender Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen, Direktor des Fraunhofer-Instituts für produktionstechnologie IPT, Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen

Thomas Spangler

Executive Vice President Operations, Brose Unternehmensgruppe

Pressestimmen

Kontakt

SV Veranstaltungen Bereichsleitung

Franziska Blume

SV Veranstaltungen Sponsoring & Fachausstellung

Alexandra Nämack

SV Veranstaltungen Konferenzmanagerin

Kathrin Schricker

Der Wettbewerb

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen am Wettbewerb teilnehmen?

Fachbeirat

Jörg Cwojdzinski

Vice President Supply Chain Management, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG, München

Katrin Fricke

Director Production, Diehl Controls, Werk Wangen im Allgäu

Prof. Dr.-Ing.

Evi Hartmann

Inhaberin des Lehrstuhls für Supply Chain Management an der Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg

Johann Kraus

Senior Vice President Production, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

Prof. Dr.-Ing.

Uwe Loos

ehemals Vorstandsvorsitzender der FAG Kugelfischer AG, Schweinfurt, und der DEKRA AG, Stuttgart

Roman Löw

ehemals Werkleiter und Vorstand in der Automobilindustrie; derzeit als Berater, Coach und Interimsmanager in namenhaften Industrieunternehmen tätig

Prof. Dr.-Ing. habil.

Reimund Neugebauer

Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, München

Heinrich Nottbohm

ehemals Werkleiter Motorenwerk Chemnitz, Volkswagen Sachsen GmbH

Torsten Ratzmann

Geschäftsführer, egeplast international GmbH

Dr.

Bernd Schmidt

VicePresident Operations Strategy& CI at BL Transformers, Hitachi ABB Power Grids Ltd.

Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Wirt. Ing.

Günther Schuh

Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT

Peter Wiedemann

Vorstand Technik, Rational AG

Rückblick

Sponsoren

Sponsoren

Aussteller

Aussteller

Medienpartner

Medienpartner